Craniosacral-Therapie im Emmental bei Langnau, Burgdorf, Bern, Solothurn, Thun

"Mit der Craniosacralen Biodynamik (der Craniosacralen Therapie) habe ich mich selbst verpflichtet, in mir und anderen immer das Gesunde zu finden und mit ihm zu kooperieren."

Craniosacral Therapie

Craniosacrale Biodynamik, bzw. Craniosacrale Therapie ist eine sanfte, manuelle Körperarbeit, die sich als Therapieform aus der Osteopathie heraus entwickelt hat.

In der Craniosacralen Biodynamik, der CraniosacralenTherapie folgen wir dem Gesunden, das jedem Lebewesen innewohnt und sprechen den Menschen in seiner Einzigartigkeit und Ganzheit an.

Die Unterstützung von Einheit und Ganzheitlichkeit des menschlichen Lebens steht bei dieser tiefgehenden Körperarbeit im Vordergrund.

Mie Jin Dähler bietet Craniosacral Therapie in ihrer Praxis im Emmental (in Lützelflüh in der Nähe von Langau, Burgdorf und Bern) an. Sie ist Mitglied von ICSB, des International Institute for Craniosacral Balancing® BCST und von Cranio Suisse, der Schweizerischen Gesellschaft für Craniosacral Therapie.

Craniosacral-Therapie im Emmental bei Langnau, Burgdorf, Bern, Solothurn, Thun

"Ich vertraue darauf, dass sich mit meiner Unterstützung durch in den gemeinsamen Sitzungen dieses Gesunde, unsere originale Matrix, ausdrückt und sich wie eine Blüte die sich Stück für Stück öffnet, zu seiner ursprünglichen Schönheit zurückfindet und sich entfaltet. Dies bewirkt Selbstregulierung und führt zu mehr Harmonie in Körper, Seele und Geist – zu Heilsein in jeder Lebenssituation."

Behandlung mit der Craniosacralen Therapie:

Ein erstes Gespräch zu Beginn einer Behandlungsserie mit der Craniosacralen Therapie dient dem Informationsaustausch und der Erhebung der persönlichen Geschichte des Klienten sowie dem Festlegen der Behandlungsziele.

Die Behandlung mit der Craniosacralen Biodynamik findet im Liegen und in bequemen Kleidern statt. Sie kann auch im Sitzen oder in Bewegung (zum Beispiel bei Kinderbehandlungen) erfolgen.

Der Kontakt mit den Händen ist sanft und leicht; pro Behandlung werden nur wenige Körperstellen berührt.

Die Sitzungen mit der Craniosacralen Therapie können je nach Situation verbal begleitet sein oder in Stille geschehen.

 

Craniosacral-Therapie im Emmental bei Langnau, Burgdorf, Bern, Solothurn, Thun

Craniosacrale Biodynamik, die Craniosacrale Therapie ist als Methode der Komplementärtherapie von den meisten Krankenkassen der Schweiz in der Zusatzversicherung anerkannt.

Eine Sitzung mit der Craniosacralen Therapie in meiner Praxis in Lützelflüh (im Emmental, bei Burgdorf, Langau oder Bern) dauert normalerweise ca. 60 Minuten und kostet CHF 120.- (Verrechnung nach Zeitaufwand)

 

Indikationen für die Craniosacrale Therapie:

  • Rücken-, Schulter-, Nackenbeschwerden

  • Schleuder-, Sturz- oder Stauchtraumata

  • Kopfschmerzen, Schlafprobleme, Erschöpfungszustände

  • Rehabilitation nach Krankheiten, Unfällen und Operationen

  • Chronische Schmerzzustände (als Begleittherapie)

  • Regulation und Stärkung von Nerven-, Hormon- und Immunsystem

  • Stressbedingte Beschwerden, Burnout, Depressionen (als Begleittherapie)

  • Psychosomatische Beschwerden

  • Stabilisierung während Übergangszeiten des Lebens

  • Zur Steigerung der Zufriedenheit bei Schreikindern, Saug- und Schlafproblemen, Bauchkrämpfen

  • Zur Unterstützung bei Schädelasymmetrien und Schiefhals

  • Zur Förderung einer altersgerechten Entwicklung

  • Nachbehandlung nach Operationen, Unfällen, Krankheiten

  • Konzentrations- und Lernschwierigkeiten bei Kindern (auch ADS/ADHS)

  • Prüfungsangst